top of page
Carina Hellmich

ÜBER MICH

Gesegnet mit einem Leben voller vielfältiger Erfahrungen aber auch Verlusten, habe ich mich durch verschiedene Rollen und Leidenschaften bewegt, um meine wahre Berufung zu finden.

Als früheres Expat-Kind hatte ich das Glück, von zwei wundervollen Eltern großgezogen zu werden, die mir den Wert von Stärke und Liebe vermittelten, auch wenn ich sie durch Krebs viel zu früh verlor.

Ich absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, das den Grundstein für meine unternehmerischen Tätigkeiten legte.

Nach Abschluss meines Studiums übernahm ich Reisebüros und tauchte in die komplexe Welt des Managements von Kleinunternehmen ein.

Diese Erfahrung vermittelte mir tiefe Einblicke in Unternehmensabläufe und Mitarbeiterführung und konfrontierte mich zugleich mit den Herausforderungen der Zusammenarbeit mit einem Elternteil.

Bevor ich mich für sieben Jahre nach Shanghai aufmachte, wurde ich mit der Geburt meiner wunderbaren Tochter gesegnet, ein einschneidendes Ereignis, das meine Leben wahnsinnig

bereicherte.

 

In Shanghai gab ich mir erstmals die Freiheit, wirklich über meine Visionen und auch Passionen nachzudenken.

Diese Selbstreflexion führte mich auf verschiedene kreative Wege, einschließlich eines eigenen Modelabels und eines Fotografiestudiums und Fotoausstellungen in Shanghai.

 

Doch erst als ich mich dem Coaching und Mentoring widmete, fand ich meine wahre Leidenschaft.

Als erfahrene Weltenbummlerin, die 109 Länder besucht hat, ist mein Durst nach Abenteuer und meiner Neugier auf verschiedene Kulturen unstillbar. Jedes neue Ziel brachte einzigartige Düfte, Klänge und lebendige Mosaiken menschlicher Erfahrungen mit sich, die meine Wertschätzung für das wunderbare Leben vertieften.

Durch das Durchleben verschiedener Extremsituationen habe ich tiefe Einsichten in die Werte von Empathie, Anpassungsvermögen und Resilienz gewonnen.

Diese Lektionen haben nicht nur meinen persönlichen Weg geprägt, sondern auch meine Geschäftsansätze beeinflusst.

Ein Ergebnis meiner Erfahrungen ist mein tief verwurzelter Glaube an die Kraft des Gebens, der mich zur Hingabe an die Wohltätigkeit geführt hat.

Titel können mich nicht beeindrucken, ich konzentriere mich auf den Mensch und das Ziel, das ich als engagierter Mentor erzielen kann, und verfolge meine Träume nicht wegen Umständen oder Zufällen, sondern weil ich endlich mein eigenes Schicksal in die Hand genommen habe.

Heute blicke ich stolz auf den bisherigen Weg meines Lebens - angetrieben von dem Wunsch, anderen zu helfen, ihr Potenzial zu entfalten und ihre eigene Leidenschaft zu finden, so wie ich meine entdeckt habe.

bottom of page